Dyre Gård, Dyreveien 151, 1525 Moss, Norwegen • E-post: hob@dyregaard.no • Tlf. (+ 47) 900 91 472 - anne-lene@dyregaard.no (+ 47) 977 59 670

Bio Apfelproduktion auf Dyre Gård

„Roter Aroma“ ist eine Kreuzung zwischen Ingrid Marie und Filippa Äpfeln. „Roter Aroma“ reifen bis Ende September und ist sehr gut für den Verbrauch und die Produktion von Apfelsaft geeignet. „Roter Aroma“ von Dyre Gård hat ein schönes festes Fruchtfleisch mit ziemlich mildem Aroma, dass relativ süss, frisch und spritzig ist. Für die meisten Fleischgerichte geeignet.

 

Discovery reift bevor Aroma und ist eine Kreuzung zwischen Worcester Pearmain und Beauty of Bath. Discovery von Dyre Gård ist fest und Krispie. Der Apfel ist aromatisch, süß und leicht säuerlich. Discovery Apfelsaft können eine rötlicher Ton wegen der Farbe des Zellstoff erhalten. Für würzige orientalische Speisen und Fleischgerichte sehr gut geeignet.

 

Die Erntezeit wird zu einem gewissen Grad den unterschiedlichen Geschmack der Frucht beeinträchtigen. Dyre Gård befindet sich auf der Moräne in Rygge Gemeinde in Østfold, der bekanntesten Moräne in Norwegen. Die Moräne wurde vor ungefähr 12.500 Jahren vor dem  Eisrand er skandinavischen Eiskappe abgesetzt und gibt den perfekten Boden für die Äpfelproduktion.

 

Die perfekte Lage des Hofs, westlich ausgerichtet in Richtung Meer und auf der Sonnenseite des Oslofjords, bietet optimale Licht-, Sonnen- und Temperaturverhältnisse zum Reifen der Früchte. Die Äpfel werden ohne Einsatz von Düngemitteln oder unnatürlichen Pestiziden erwachsen.

Im Jahr 2015 haben wir mit 10 000 Santana Apfel Baüme erweitert.

 

Die Äpfel sind Debio- anerkannt. Lesen Sie mehr über Bio-Anbau auf: www.debio.no